Entspannt einschlafen – Sorgen und Ängste loslassen! Geführte Meditation

Entspannt einschlafen – Sorgen und Ängste loslassen! Geführte Meditation

Eine Meditation zum Einschlafen kann dir helfen, wenn du abends wach liegst und das Gedankenkarussell in deinem Kopf nicht aufhört, sich zu drehen. Hier findest du eine geführte Meditation, die dir hilft besser Einzuschlafen und so für einen erholten Schlaf sorgt.

Meditation zum Einschlafen

Hast du Schwierigkeiten beim Einschlafen?

Mit dieser „Gute Nacht“ Meditation kannst du sanft in den Schlaf finden. Oder wenn du in der Nacht aufwachst und entspannt weiterschlafen möchtest.

Unsere Gedanken wirken sich nicht nur auf unsere Gefühle aus, sie können auch unsere Handlungen beeinflussen. Gerade, wenn wir gestresst sind, neigen wir dazu, negativ zu denken. Es gibt allerdings ein wirkungsvolles Toll, das dagegen hilft!

 

Positive Affirmationen können dich dabei unterstützen besser zu entspannen und dich von negativen Gedanken, Sorgen und Zweifel zu lösen, und von Stress zu befreien. Affirmationen vor dem Einschlafen sorgen für einen tiefen und erholsamen Schlaf.


Diese wohltuende Meditation begleitet dich mit entspannenden Affirmationen in einen erholten Schlaf, um negative Gedanken, Ängste und Sorgen loszulassen. Im Anschluss der Affirmationen erhältst du eine sanfte Musik, die darauf abgestimmt ist entspannt einzuschlafen.


Möchtest du mehr über die Kraft von Affirmationen erfahren?


Hier kommst du zu meinem Beitrag über positive Affirmationen


Geführte Meditation zum Einschlafen - So gehts:

  1. Lege dich in eine bequemen Position auf den Rücken in dein Bett. Strecke deine Beine entspannt aus, deine Arme liegen locker an deiner Seite. Schließe sanft deine Augen. Achte dabei, auf deinen Körper: Entspanne dein Gesicht, Kiefer, Schultern und den Rest deines Körpers

  2. Lasse die Geführte Meditation mit den entspannenden Affirmationen auf dich wirken. Sprich diese innerlich mit oder lasse sie einfach so auf dich wirken, wähle die Option die sich im Moment gut für dich anfühlt

  3. Konzentriere dich nun auf deinen Atem. Atme durch die Nase tief ein und Atme durch die Nase wieder aus. Wiederhole das Ganze mindestens dreimal.

Tipp: Wenn du bemerkst, dass deine Gedanken abschweifen, lenke deine Konzentration zurück auf deinen Atem und spüre bewusst deine Ein- und Ausatmung oder und Folge meiner Stimme in dieser Meditation.

 


Meditation zum Einschlafen


Diese geführte Meditation kannst du dir auf auf iTunes und Google Podcast anhören.

Hier kommst du zu den anderen Links:


 

Ich wünsch dir eine entspannte Nacht.

Alles Liebe Katharina💜

 

 

Wenn dir die Folge gefallen hat, freue ich mich über ein Abo oder eine Bewertung meines Podcastes auf iTunes.

 

Lust auf einen tägliche Affirmationen?

Erfahre jetzt mehr über mein kleines Buch mit positiven Affirmationen und achtsamen Remindern für mehr Glücksmomente in deinem Alltag.

Frau.Yoga

Related Posts

Trainiere deine Achtsamkeit-3 einfache und effektive Achtsamkeitsübungen!

Trainiere deine Achtsamkeit-3 einfache und effektive Achtsamkeitsübungen!

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.