Immunsystem der Seele stärken – Mach dich stark von Innen!

Immunsystem der Seele stärken – Mach dich stark von Innen!

Warum solltest du das Immunsystem deiner Seele stärken?

Erfahre, wie du dein Immunsystem deiner Seele effektiv und nachhaltig stärkst!

 

Stärkst du dein Immunsystem deiner Seele, dann lernst du Krisen, Stress und Herausforderungen besser zu bewältigen ohne dabei psychischen Schaden davonzutragen.

 

Siehst du Stress, Misserfolge und Herausforderungen als eine große Belastung?

 

Du entwickelst innere Stärke, wenn du dich deinen Ängsten und Unsicherheiten stellst. Wenn du Herausforderungen angehst. Wenn du etwas tust, obwohl du nicht so ganz weißt, ob es klappen wird.

 

Innere Stärke zu entwickeln ist ein Lernprozess. Dabei sind es gerade Herausforderungen und das Verlassen der Komfortzone, die uns innerlich wachsen lassen und stark machen.

Immunsystem-der-Seele


Warum unbewusste und destruktive Gedanken das Immunsystem deiner Seele schwächen können!

 

Die größten Konflikte entstehen in unseren Gedanken. Unser Verstand ist ein Meister im Erfinden. Die Hälfte der Dinge die wir mit unseren Gedanken kreieren, werden in der Realität nie geschehen.

Wird das grübeln zwanghaft wirst du Opfer deiner Gedanken. Das heißt, deine Gedanken haben die Kontrolle. Solche Gedanken können dir deinen inneren Frieden, Freude und Energie rauben. Wenn du deine Energie für dieses grübeln einsetzt, wirst du schnell an Energie verlieren und dich müde und kraftlos fühlen. Unsere Gedanken rauben uns häufig die meiste Energie.

 

Was sagt deine innere Stimme?

 

Deine Geschichten die dein Gehirn sich manchmal ausdenkt kannst du nicht kontrollieren. Aber du kannst dich entscheiden wie deine innere Haltung und Einstellung dazu ist. Du kannst dich entscheiden, die Kontrolle loszulassen. Sei gut zu dir und behalte bewusst nur das in deinem Leben was dir wirklich gut tut und sich richtig anfühlt. Streiche bewusst alles was dir deine Energie raubt aus deinem Leben.


So stärkst du das Immunsystem deiner Seele nachhaltig!

immunsystem der seele

Achtsamkeit und Meditation stärkt dich nachhaltig und langfristig von Innen. Wenn du Achtsamkeit in dein Leben bringst, dann verbesserst du nicht nur dein Wohlbefinden, deine mentale Stärke und Ausgeglichenheit, sondern du kannst auch einen besseren Umgang mit Stress und Krisen lernen.

 

Was sind die Vorteile, jeden Tag achtsam zu sein? 

Je regelmäßiger du täglich achtsame Rituale anwendest, desto mehr Training erhält dein Gehirn, um sich auf die Gegenwart zu konzentrieren.

Achtsamkeit ist eine Fähigkeit, die sehr gut und in nur wenigen Schritten erlernt werden kann. Je mehr Momente du übst achtsam zu sein, desto mehr wird sich diese Fähigkeit als neue Gewohnheit in deinem Leben entwickeln.

 

Mit der Zeit wird es dir immer leichter fallen. Achtsamkeit an sich ist keine Herausforderung – oft ist der schwierigste Teil, sich darüber bewusst zu werden!
Und du hast den schwierigsten Schritt schon geschafft, sonst würdest du diesen Beitrag nicht lesen.

 

Es gibt viele Möglichkeiten, wie du achtsame Momente schaffen und diese in dein aktuellen Zeitplan integrieren kannst. Egal, ob du arbeitest, deine Kinder versorgst, dich mit Freuden triffst oder alltägliche Gewohnheiten verrichtest, es gibt immer eine Möglichkeit, sich zu konzentrieren und sich wieder in die Gegenwart zu versetzen.

Mach es dir leicht und starte ganz einfach!

Möchtest du tiefer in das Thema Achtsamkeit einsteigen und endlich aus deinem Hamsterrad aussteigen?

Endlich ein glückliches, zufriedenes, stressfreies und bewusstes Leben führen?

Dann lade ich dich gerne ein, mein KOSTENLOSEN LEITFADEN zu holen.

Step by Step lernst du mit Hilfe von 7 wertvollen Tipps, wie du dein Leben mehr Glück, Freude und Leichtigkeit schenkst

Hole dir jetzt meinen kostenlosen Achtsamkeitsleitfaden als PDF!


Was bewirkt Achtsamkeitstraining eigentlich genau?

  • – Durch Achtsamkeit stärkst du deine Psyche und du lernst mit Stress und Belastungen besser umzugehen.
  • – Du gewinnst an innere Stärke und Halt und somit wirst du dich in stressigen Phasen nicht so leicht verlieren oder aufgeben.
  • – Du lernst aus deinem Gedankenkarussell auszusteigen und du gewinnst eine optimistischere Grundhaltung.
  • – Tauchen doch mal unangenehme Gedanken auf, werden diese durch deine Achtsamkeitspraxis reflektiert, verarbeitet und genutzt um daraus zu lernen und dich persönlich weiterzuentwickeln.
 
Achtsamkeit kann alles sein, was dir hilft, sich wirklich bewusst zu werden, was du im Moment spürst und fühlst. Eine tolle Möglichkeit ist es Achtsamkeit im Alltag zu üben. Für mich ist in der aktuellen Lage, das tollste ein achtsamen Spaziergang durch die Natur zu machen, den Wind auf meiner Haut zu spüren und mich auf die Natur um mich herum zu konzentrieren. Ich atme gerne tief ein und konzentriere mich nur darauf, die Luft zu spüren, die durch meine Nase ein und ausströmt. Eine andere tolle Möglichkeit Achtsamkeit im Alltag zu üben ist, achtsam zu essen.

KLICKE HIER und erfahre, wie du in 3 Schritten achtsam essen lernen kannst!
 
achtsam-essen


Stärke das Immunsystem deiner Seele durch Selbstfürsorge!

Selbstfürsorge ist unabdingbar für ein gesundes und glückliches Leben!

Mach ein Check-In in deinem Körper, um herauszufinden was dir im Moment fehlt!

 

Nehme dir heute einen Moment Zeit, um bei dir selbst einzuchecken! Notiere dir gerne die Fragen und Antworten auf Papier und stelle dir folgende Fragen:

 

Hinter den meisten Gefühlen steckt ein Bedürfnis, welches nicht erfüllt ist. Unerfüllte Bedürfnisse machen dich langfristig sehr unglücklich. Versuche, deine Bedürfnisse wahrzunehmen und zu stillen. Versuche dir selbst zu geben, was du in diesem Moment brauchst. Nimm dir genügend Zeit für einen Check-In in deinem Körper und lade deine Akkus wieder auf.

Immunsystem der Seele

Ich empfehle dir von Herzen diese Achtsamkeitsbücher. Dadurch wird es dir wesentlich leichter fallen an deiner Achtsamkeitspraxis zu arbeiten. 

 

 

Hast du Fragen? Schreib mir gerne eine Nachricht. Ich freue mich auf den Austausch.

Sei achtsam mit Dir.

Katharina

Achtsamkeits-Journal, Tagesplaner

Frau.Yoga

Related Posts

Selbstfürsorge oder Selbstsabotage – So steigerst du dein Wohlbefinden

Selbstfürsorge oder Selbstsabotage – So steigerst du dein Wohlbefinden

Achtsam durch den Winter und Herbst – 8 geniale Achtsamkeitsübungen die dein Wohlbefinden steigern!

Achtsam durch den Winter und Herbst – 8 geniale Achtsamkeitsübungen die dein Wohlbefinden steigern!

Achtsamkeit: Vorteile, Definition und wichtige Fakten

Achtsamkeit: Vorteile, Definition und wichtige Fakten

Glücklich sein – 5 hilfreiche Tipps für mehr Glück im Alltag

Glücklich sein – 5 hilfreiche Tipps für mehr Glück im Alltag

No Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.